VORTRAG UND INFOABEND FAMILIENAUFSTELLUNG

 

Ein Vortrag über die Hintergründe und Wirkweise

in Familiensystemen und welchen Einfluss sie in unserem täglichen Leben haben!

 

Mittwoch, 24.Jänner, 19:00, Hl.Kreuz/Waasen

 

Unser Leben wird zu einem großen Teil von Glaubensmustern bestimmt, die wir in unserer Familie lernen. Neben Mustern, die uns helfen, den Alltag erfolgreich zu bewältigen, übernehmen wir auch Verhaltensweisen, die uns mehr belasten als fördern. 

All dies hat Einfluss auf unsere Partnerschaften, unser Familienleben, unsere Kinder, unsere Arbeit und unsere Gesundheit.

 

Die Stärke der Systemischen Aufstellung liegt darin, dass die Gründe für Störungen im Familiensystem verstanden, erlebt undgelöst werden können. Wie bei einem Mobile reagiert das ganze System, wenn ein Teilchen angestoßen wird und sich bewegt. Ist die Ordnung gestört, gerät das System aus dem Gleichgewicht.

 

Mit Hilfe der Aufstellung können Probleme im Alltag sichtbar gemacht und gelöst werden. Dadurch wird die Ordnung wieder hergestellt und das System kommt wieder ins Gleichgewicht. Das führt in weiterer Folge zur Befreiung der Problematiken, zu gelungenen Beziehungen und Wohlbefinden. Die Gesundheit und Harmonie im Leben wird wieder hergestellt.

 

An diesem Abend erfahren Sie Genaueres über die Wirkung der Systemischen Familienaufstellung. Die Aufstellungsleiterin Asana Gerlinde Strahlhofer erklärt die Funktionsweise, gibt praktische Beispiele und steht für Fragen – egal ob in der Gruppe oder in einem anschließenden Einzelgespräch – gerne zur Verfügung!

Mehr zu diesem spannenden Thema erfahren Sie an diesem 

Vortragsabend.

 

Termin: Mittwoch, 24.01.2017, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Gemeindeamt Hl. Kreuz/Waasen, 1. Stock

 

Bitte um Anmeldung 0664/5078771